Piraten Limburg fordern Transparenz: warum Kostenanstieg um 11 Millionen für Autobahnbrücke?

(Limburg) Seit dem offiziellen Spatenstich mit dem hessischen Verkehrsminister Rensch, MdB Willsch und lokalen CDU-Politikern sind die voraussichtlichen Kosten für den Neubau der Brücke Autobahn A3

Aufklärung von Blockupy - Grundrechte sind nicht unterdrückbar!

 Ein Piratengedanke von mehreren Piraten!
Für den geneigten Leser - denkt selbst!

Rückblick zum Drohnen-Chaos um den „Euro Hawk“

Dieses Thema wurde chronologisch aufgearbeitet.
Auch die Parteien und Verteidigungsminister wurden berücksichtigt, welche eine Mitverantwortung tragen.

PIRATEN führen Online-Abstimmungen ein

Klarstellung! 
Betrifft: Die in die Irre führenden Pressemitteilungen nach dem Bundesparteitag.

Was ist INDECT?

Was ist INDECT?

 Eine Videoerklärung und Aufbereitung von Schülern für Schüler mit Unterstützung der Berliner Piraten!
 
INDECT ist das Akronym des EU-Forschungsprojektes 
Intelligent information system supporting observation, searching and detection for security of citizens in urban environment (engl.;

Workshop Piratentools - womit sich Piraten beschäftigen und kommunizieren

Piratenpartei stellt ihre "Werkzeuge vor"
Am 10. November fand in Hadamar eine mehrstündige Schulung zum Thema "Piratentools" statt, zu der sich ein gutes Dutzend Teilnehmer einfand. Als Referent konnte Bernd Preißmann aus dem Rheingau-Taunuskreis gewonnen werden, der sachkundig die vielen Fragen der Teilnehmer geduldig beantwortete. Preißmann erklärt routiniert, was bei den Piraten an Software genutzt wird und was diese Werkzeuge alles können. Vorgestellt wurden Mumble über Liquid Feedback bis hin zu Doodle, Pads, vMB und gesyncten Mailinglisten. Nach den 4 Stunden waren alle Teilnehmer ein gutes Stück schlauer und kennen sich nun in der Arbeitswelt der jungen Partei deutlich besser aus.

Datum: 
10 November, 2012 - 14:00 - 18:00

„Mehr als Salatgurken und Ölkännchen“ Wahlkampf Europawahl 2014

Bericht im Weilburger Tageblatt zum Infostand Europawahl 2014 am 17. Mai 2014 Erschienen am 20. Mai 2014

Wen wählen? Eine Wahlempfehlung

Bei jeder Wahl das gleiche Problem. Wen wählen? Wähle ich nach Bekanntheit, Sympathie, vermeintliche Qualifikation, Größe der Partei?

Spitzenkandidaten der Piratenpartei in Limburg

Ihr seid herzlich zu unserem Infostand mit den Spitzenkandidaten am 17. Mai eingeladen!

Datum: 
17 Mai, 2014 - 10:00 - 18:00

17. Mai: Spitzenkandidaten der Piratenpartei in Limburg

»Am 17. Mai 2014 erwarten wir die beiden Spitzenkandidaten der Piratenpartei zur Europawahl in Limburg«, freut sich Axel Schwenk, Pressesprecher der Piratenpartei Limburg-Weilburg.

Inhalt abgleichen